Ihr Labor für

VeterinärdiagnostiK

Ihr Auftrag

Nachfolgend finden Sie alle Informationen von der Beauftragung bis zum Analysebericht.
Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular am Ende der Seite.

Häufig gestellte Fragen

Bitte füllen Sie den jeweiligen Untersuchungsantrag vollständig und in Druckbuchstaben aus, unterschreiben ihn und fügen Sie die Probe(n) bei.

Für den Transport der Proben ist eine korrekte Verpackung notwendig, denn sie schützt die Probe(n) vor Beschädigungen. Bitte achten Sie bei der Beschriftung der Probe(n) darauf, dass die Angaben eindeutig mit den Informationen auf dem Untersuchungsantrag übereinstimmen.

Benutzen Sie für die Verpackung und den Versand Ihrer Proben bitte die von uns zur Verfügung gestellten Materialien.
Die Schutzgefäße sind auf die Entnahme- und Versandröhrchen abgestimmt und verhindern beim Transport das Zerbrechen der mit Probenmaterial gefüllten Röhrchen oder der Objektträger.
Bitte die Schutzgefäße nicht beschriften.
Versenden Sie Kot bitte ausschließlich in den Röhrchen mit braunem Schraubdeckel und Löffel, nie in Röhrchen mit Druckstopfen oder in Handschuhen!

Ein zusätzliches Verpacken oder Zukleben der Röhrchen ist nicht erforderlich.

Versenden Sie die Proben bitte in den von uns zur Verfügung gestellten Versandhüllen.

Sendungen, die durch einen der bekannten Paketservice-Dienstleister erfolgen, sollten an unsere Hausadresse (Öschlestraße 77, 78315 Radolfzell-Böhringen) adressiert sein.
Bitte achten Sie bei Sendungen, die gefroren bei uns eintreffen müssen darauf, dass die Kühlkette während des Transports nicht unterbrochen wird.

ALOMED bietet einen eigenen regionalen abendlichen Kurierservice an. Sprechen Sie uns gerne auf die Möglichkeiten dieses Abholservices für Ihre Praxis bzw. Klinik an.

Die Übermittlung der Analyseberichte erfolgt standardmäßig per eMail im pdf-Format, auf Wunsch auch per Telefax.
Bitte geben Sie auf Ihrem Auftragsschreiben unbedingt die gewünschte eMail-Adresse an.

Die auf den Untersuchungsanträgen genannten Preise sind Nettopreise. Hinzu kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Durch jede Neuauflage der Untersuchungsanträgen (in der Regel jährlich) verlieren die alten Preise ihre Gültigkeit.
Zusätzliche Preisänderungen sind vorbehalten.

Die Rechnungsstellung erfolgt als monatliche Sammelrechnung an die einsendende Tierarztpraxis bzw. die Tierklinik.

Wenn ein Befund sehr zeitnah benötigt wird, können Sie auf dem Untersuchungsantrag Notfall ankreuzen.
Der Befund wird dann bevorzugt bearbeitet und Ergebnisse der klinischen Chemie und Hämatologie bis spätestens 10.30 Uhr übermittelt. Für die Bearbeitung von Notfällen erheben wir eine geringe zusätzliche Gebühr.

In der Bodenseeregion und Teilen der Schweiz bieten wir Ihnen einen abendlichen, regionalen Kurierservice an.
Die Proben werden von unserem Fahrer direkt in Ihrer Praxis abgeholt und in der Nacht bei uns im Labor zugestellt.
Sollte der Fahrer Ihre Praxis nach Praxisschluss anfahren, kann ein Depotplatz vereinbart werden.
Sprechen Sie uns gerne auf die Möglichkeiten dieses Abholservices für Ihre Praxis an.

Wir schauen genau hin.

Fragen?

Wir helfen Ihnen gern!

+49 (0) 77 32 / 95 27 - 0
info@alomed.de

      * erforderliche Felder


    Öschlestraße 77
    78315 Radolfzell-Böhringen
    FAX +49 (0) 77 32 / 95 27 - 27
    MAIL info@alomed.de

    +49 (0) 7732 / 95 27-0